Schacholympiade 2008 in Dresden

Weitere Inhalte:
Es sind keine weiteren Angebote in dieser Kategorie.

Downloadangebote:
Es befinden sich keine Downloadangebote in dieser Kategorie.

/images/uploads/6a50590e17f3dd9db42d971c807dca45.jpg

 

/images/uploads/8a27b689071c4a0515f541adf997e697.jpg

 

Schachgroßmeisteralarm am Münchner Rindermarkt!

/images/uploads/65040cf569bf8e9ea830daa0007dcbfa.jpgMit einer großen Eröffnungsveranstaltung läutet die Deutsche Schachjugend ihre Fahrradsternfahrt nach Dresden ein. Denn 2008 findet dort die nächste Schacholympiade statt, die etwa 140 Nationen vereinen wird und dem Schach in Deutschland schon im Vorfeld neue Impulse gibt. Am Samstag, 29. Juli von 11 bis 15 Uhr können alle Schachfans Großmeistern, Deutschen Meistern, Bayerischen und Münchner Meistern am Rindermarkt beim Marienplatz über die Schulter schauen oder gar selbst ein Spiel wagen. Großmeister Stefan Kindermann (Photo) von der Münchener Schachakademie berät und erzählt über Schach als ideales Gehirnjogging für Jung und Alt. Beim Vorstand der bayerischen Schachjugend, Helmut Stadler, der Vorsitzenden des Schachbezirks München, Erika Stegmaier, sowie dem Vorstand der Deutschen Schulschachstiftung Walter Rädler erhält man Auskunft über alle Fragen des königlichen Spiels. Anlässlich der Schacholympiade 2008 in Dresden beginnt die Fahrradsternfahrt am Sonntag, 30. Juli von der Hauptstadt Bayerns nach Dresden um 10.00 Uhr in der Jugendherberge Neuhausen in der Wendl-Dietrichstraße 20.

 

Chessy beim Start

/images/uploads/deb0ba8d805852f58ddb1cc1fed8f9d0.jpgChessy begrüßt Groß und Klein bei der Eröffnungsveranstaltung der diesjärigen Tour de Schach. Kurz nachdem die Radprofis ihre Rundfahrt beendet haben, beginnt die diesjährige dreiwöchige Fahrt am Münchener Rindermarkt. Trotz anfangs trüber Wetteraussichten, stahlten alle, wie auch der neue Chessy am Ende über das gelungene Beisammensein.

 

Schach dem Großmeister

/images/uploads/0846d5d9d1b4de25476c1a00133c119f.jpgGerald Hartneck, einer der Gründer der Münchener Schachakademie war ebenso zugegen wie GM Stefan Kindermann. Hartneck hat sich der Herausforderung gestellt und ist gegen schachbegeisterte Passanten zum Simultan angetreten. Dabei hatte er es mit einer bunten Mischung aus Jung und Alt zu tun, die der ehemaligen Nummer 50 der Weltrangliste einiges abverlangt haben.

 

Ein wenig Schmuck für den Rindermarkt

/images/uploads/597bd6de05ceb21f5473d62e0ac4b1ad.jpgWährend schon die ersten Schachkämpfe an den Brettern ausgefochten werden, steckte das Team noch intensiv in der Dekoration des Rindermarktes. Hier hält die Bank gerade noch dem immensen Druck der geballten Schachkapazitäten stand, die die Tour de Schach bewerben. Auch Chessy "trägt" seinen Teil dazu bei.

 

Schach verbindet

/images/uploads/dcd0006f53cd6670dda4daabb33e0c24.jpgDer Vorstand der bayerischen Schachjugend, Helmut Stadler, kümmert sich intensiv um den Nachwuchs, doch der ist nicht nur am Schach interessiert, denn mit den Figuren kann man auch noch auf andere Weise seinen Spaß haben...

 

... und macht Spaß

/images/uploads/243b41b2ff2d900e4553dfeebc659588.jpg... auch die ganz kleinen kommen so voll auf ihre Kosten. Aber die erste Annäherung an den Sport ist ja auf viellerlei Arten möglich. Vielleicht haben wir hier ja den kommenden deutschen Großmeister im Bild?

 

Und es geht weiter...

nach Freising!