Schacholympiade 2008 in Dresden

Weitere Inhalte:
Vereine / Liste
Olympiavereine / Interviews
Olympiapunkte
Rangliste
Anmeldung

Downloadangebote:
Es befinden sich keine Downloadangebote in dieser Kategorie.

Olympiavereine gesucht

Im Zuge der anstehenden Schacholympiade in Dresden hat der Deutsche Schachbund zusammen mit der Deutschen Schachjugend ein ganz besonderes Bonbon vorbereitet. Jeder Verein hat ab sofort die Möglichkeit, offizieller Olympiaverein im Deutschen Schachbund zu werden! Was ist zu tun? Einfache Angelegenheit. Ein interessierter Verein muss dem Deutschen Schachbund einen Olympia-Beauftragten benennen und sich bereit erklären, eine Schachaktion pro Jahr in der Öffentlichkeit durchzuführen und diese dem DSB mit einem kurzen Bericht und Foto zu dokumentieren.
Im Gegenzug hat der Olympiaverein die Möglichkeit, über seinen Olympia-Beauftragten verbilligt an alle Materialien des Deutschen Schachbundes und der Deutschen Schachjugend heran zu kommen und garantiert über alle Olympia-Veranstaltungen als erster informiert zu werden.
Jeder Olympiaverein wird mit Foto, Anschrift und Kurzbeschreibung auf dieser Website veröffentlicht und kann mit dem Bericht über seine durchgeführte Aktion samt Foto Werbung auf Kosten des Deutschen Schachbundes machen.

 

1.500 € für die Vereinskassen!

Für jede durchgeführte Veranstaltung unter dem Motto „Deutschland spielt Schach“, ob sie nun vor dem Rathaus oder im Schwimmbad, im Fitness-Studio oder in der Fußgängerzone durchgeführt wird, ob Simultanschach, kleine Familienturniere oder Blindpartien angeboten werden, erhält der entsprechende Verein Olympiapunkte.
Am Ende des Jahres werden 1.500 € Preisgeld an die besten drei Vereine ausgeschüttet, die die Olympiapunkte-Rangliste anführen, deswegen gleich hier als Olympiaverein registrieren!

 

Jetzt Olympiaverein werden und attraktive Preise für die Vereinskasse gewinnen! Hier anmelden!

 

Beim Kinderschachpatent sind noch Plätze frei. Mehr Infos...hier!